Das Familienzelt. Eine Anschaffung die man nur einmal machen möchte, denn oft sind gerade diese Zelte äußerst teuer. Also haben wir uns für euch umgesehen und mal zusammen getragen, was wichtig ist beim Kauf von einem Familienzelt.

Also als erstes sollte man darauf achten, dass reichlich Platz gegeben ist, denn oftmals hat man das Problem mit Kindern. Sie wollen sich bewegen und können das im Zelt schlecht einschätzen, außerdem wollen sie spielen, also muss dafür Platz sein.

Als zweites muss die Qualität gut sein, denn das Zelt soll ja eine Weile halten, aber dennoch günstig sein. Trotzdem ist es besser etwas mehr zu investieren, von dem man dann auch eine lange Zeit etwas davon hat.

Zu guter Letzt sollte man die Zeit beachten, die man zum Aufbau braucht, denn wer Kinder hat muss zügig damit fertig sein, damit man sich schnell wieder den Bedürfnissen der Familie widmen kann.

Unser erster Vorschlag

Qeedo Quick Bivvy 2 Angelzelt - olive

Qeedo Quick Bivvy 2 Angelzelt - olive
  • viel Platz
  • super einfacher Aufbau
  • Premiumqualität
Zuletzt aktualisiert am: 22.09.2017 um 04:41 Uhr.
Unser zweiter Vorschlag
-34%

skandika Zelt Gotland 5, Grün, 1973

skandika Zelt Gotland 5, Grün, 1973
  • sehr viel Platz
  • wetterfest
  • zügiger Aubau
Auf Amazon ansehen*329,00 € 499,00 €
Zuletzt aktualisiert am: 21.09.2017 um 02:26 Uhr.