Schirmzelt kaufen – ihr Ratgeber


Die besten Schirmzelte nach Qualität, Größe und Stabilität ausgesucht

Beim Schirmzelt kaufen sollten Sie grundsätzlich 3 Punkte beachten. Das sind Qualität, Größe und Stabilität . Im folgenden kurz einige Orientierungspunkte, durch die ihr das passende Angelzelt für euch finden könnt.

 

Qualität


Jeder Anglerschirm sollte eine hohe Belastung standhalten, denn wenn man an starken Regen und Wind denkt, will keiner von euch unter einem tropfenden Fischerschirm sitzen, den man festhalten muss. Sobald der Stoff nicht ausreichend imprägniert ist oder schlecht verarbeitet ist, gibt der Stoff nach und lässt Nässe durch. Die Qualität ist besonders wichtig, den mal angenommen es ist kein Qualitätsschirm, dann ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Stabilität darunter leidet relativ groß. Der Stoffbezug kann reißen und bei starken Böen verbiegt sich auch bei billigen Schirmzelten der Stiel. Hier sollte man lieber ein paar Euro mehr investieren und dafür vor Regen und kaltem Wind sicher sein.

schirmzelt mit erdspiess kaufen

Wer klug ist, kauft Angelschirm und Erdspieß im Set

 

Stabilität


Die Stabilität kommt durch die Qualität. Denn wer schlechtes Material vor sich hat, kann keinen stabilen Wetterschutz erwarten. Angelschirme sollten nichts desto trotz stärkeren Windböen stand halten. Falls ihr merkt, dass euer Schirm nicht sicher im Erdreich verankert ist, besorgt euch einen Erdspieß. So kann man ruhigen Gewissens angeln und das Schirmzelt fliegt nicht beim kleinsten Windzug davon. Außerdem solltet ihr darauf achten, dass falls ihr ein abknickbares Gelenk habt, auch dieses gut verarbeitet ist. Ein andere Möglichkeit ist, den Angelschirm auf einer Seite im Boden zu verankern. So ist man von einer Seite gut geschützt und kann diese ohne Bedenken in die Richtung des Windes drehen.

Schirmzelt kaufen

Schirmzelt im Boden verankert

Unsere Empfehlung

Zuletzt aktualisiert am: 20.11.2017 um 08:20 Uhr.

Größe


Jeder Angelschirm sollte eine angemessene Größe haben, damit man samt Angelutensilien Platz hat. Denn es hat ja keinen Sinn sich unter das Schirmzelt zu retten, wenn seine ganzen Sachen außerhalb des Fischerschirms stehen und weg gespült werden. Trotzdem sollte man aufpassen, dass der Schirm nicht zu groß wird. Denn dann hat man das Problem, dass er bei viel Wind eine große Angriffsfläche bietet und somit eventuell unstabil wird. Die gängigste Größe bei Anglerschirmen ist 3 m Durchmesser.

Unser Favorit

Wenn jemand ein Schirmzelt kaufen möchten, ist dies das beste Produkt, welches man auf Amazon finden kann.

-36%

Zebco Angelschirm Schirmzelt, 9974252

Zebco Angelschirm Schirmzelt, 9974252
  • sehr wasserfest
  • leichtes Aufbauen
  • gute Qualität
Auf Amazon ansehen*38,90 € 60,62 €
Zuletzt aktualisiert am: 19.11.2017 um 19:10 Uhr.

 

Zebco ist ein erfahrener Hersteller von Angelschirmen und liefert solide Qualität. Unter diesem Schirm ist man sicher und gepaart mit einem Erdspieß, bietet das Schirmzelt auch ordentlichen Halt. Ganz klar unsere Empfehlung für ihren Angelzeltkauf.

Preisknüller

Hier kommt ein wirkliches Schnäppchen. Der Rob McAlister Fischerschirm bietet für einen unschlagbaren Preis, akzeptable Qualität.

Rob McAlister Fischerschirm

Rob McAlister Fischerschirm
  • Höhenverstellbare, zentrale Stütze.
  • Durchsichtiges PVC-Fenster auf jeder Seite
  • Komplett mit 12 Stäben und grüner Tragetasche. Zusammengeklappte Länge 120 cm
Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017 um 03:17 Uhr.

 

Natürlich ist es kein Top-Produkt und wir würden zu etwas hochwertigen Schirmzelten raten, doch für den kleinen Geldbeutel definitiv ein interessantes Angebot. 🙂

Premiumangelschirm

Hier unsere Empfehlung für alle, die es ernst meinen. Das Angelspezi Compact Schirmzelt bietet außerordentlich guten Schutz und viel Platz.

Angelspezi Brolly Oval Compact Schirmzelt Oval Schirm mit Seitenteilen

Angelspezi Brolly Oval Compact Schirmzelt Oval Schirm mit Seitenteilen
  • wetterfest
  • super einfacher Auf- und Abbau
  • herausnehmbarer Boden
Zuletzt aktualisiert am: 18.11.2017 um 17:32 Uhr.

 

Dies ist schon ein halbes Zelt und man kann es sehr stabil im Boden verankern. Natürlich auch etwas teurer, aber dafür aus hochwertigen Materialien.